Laden

Malediven-Führer

Malediven
Reiseführer

Sonne, Sand und Meer, die tausend ‚Robinson Crusoe‘ Inseln der Malediven, massiver Lagunen mit unterschiedlichen Tiefen und unendlichen Schattierungen von Blau und Türkis, schillernden Korallengärten unter Wasser; eine perfekte Kombination für den idealen tropischen Urlaubsziel.
Allerdings gibt es mehr auf die Malediven als nur das.

island Resorts Tauchen

Eine Perlenkette über den tiefblauen Indischen Ozean verstreut - Der erste Eindruck Sie von dieser faszinierenden atoll- Bildung erhalten bestätigt zwei einzigartige Aspekte der Republik Malediven. Nicht nur, dass es der schönsten tropischen Inseln bestehen, aber 99% seines 90.000 km² ist vom Meer bedeckt. 1190 Inseln sind über 26 Atolle, ringförmige Korallenformationen eine Lagune umschließt, die den Malediven sein einzigartiges Paradies artiges Aussehen verleiht. Sie erstrecken sich etwa 820 km von Nord nach Süd, 130 km an der breitesten Stelle und nicht überschreiten eine Länge von 4.5 Meilen oder eine Höhe von 6 Meter über dem Meeresspiegel. Nicht mehr als 200 Inseln bewohnt sind, enthält der Rest der 87 Ferienanlagen und unbewohnten Inseln, von denen einige zum Trocknen von Fischen oder anderen landwirtschaftlichen Tätigkeiten verwendet.

Die Hauptstadt Malé, der Sitz der Regierung und das Zentrum des Handels, Handel, Wirtschaft, Gesundheit und Bildung, in der Mitte des Atolls Kette befindet sich eine kleine Insel brummt mit den Klängen und Aktivitäten von etwa 75.000 Menschen, die etwa ein Drittel der Bevölkerung.

Die Ursprünge der maledivischen Menschen im Dunkeln. Die ersten Siedler und haben von den Malediven und im südlichen Indien. Einige sagen, Arier, der vor etwa 4,000 Jahren in ihren Schilfbooten von Lothal im Indus-Tal fuhr, wahrscheinlich sie folgt. Archäologische Funde deutet auf die Existenz Hinduismus und Buddhismus vor dem Land überraschend Islam in 1153 ADNOT umarmte, die Gesichter der maledivischen Display des heute die Merkmale der verschiedenen Gesichter, die die Länder rund um den Indischen Ozean Schifffahrt und Seewege bewohnen, hat die Malediven seit langem ein Schmelztiegel für Afrika, arabischen und südostasiatischen Seemänner.

Die Bevölkerung der Malediven hat sich rasch in den letzten Jahrzehnten zugenommen. Allerdings mit einer Bevölkerung von fast 270,000 das Land nach wie vor eines der kleinsten unabhängigen Nationen in Asien.

Etwa ein Viertel der Bevölkerung ist ansässig in Malen der Hauptstadt. Außerhalb Male‘die größte Bevölkerung in Hithadhoo in Addu Atoll, Fuamulah und Kulhudhufushi in Haa Dhaalu mit 9,640, 7243 und 6,354 sind. Der Rest ist dünn in den Rest der 200 bewohnten Inseln verteilt sind.

Die Malediven hat ein tropisches Klima mit warmen Temperaturen das ganze Jahr über und viel Sonnenschein. Die warmen tropisches Klima Ergebnisse in relativ geringen Schwankungen in der täglichen Temperatur während des ganzen Jahres. Der heißeste Monat im Durchschnitt April und der coolsten Dezember. Das Wetter wird weitgehend durch den Monsun bestimmt.

Es gibt eine signifikante Veränderung der monatlichen Niederschlagsmengen. Februar ist die trockenste mit JANUAR-April relativ trocken sein, Mai und Oktober zeichnet den höchsten durchschnittlichen monatlichen Niederschlag. Der Südwest-Monsun oder hulhangu von Mai bis September ist die Regenzeit. Raue See und starke Winde sind in dieser Zeit üblich. Der Nordost-Monsun Iruvai zwischen Dezember bis April fällt. Dies ist eine Zeit von klarem Himmel, niedriger Luftfeuchtigkeit und sehr wenig regen. Die Malediven sind in dem Äquatorgürtel und daher schwere Stürme und Zyklone sind extrem seltene Ereignisse. Doch das Land ist betroffen, wenn die Wirbelstürme im Golf von Bengalen oder dem Arabischen Meer bilden. Die spiralförmigen Wolken der Wetter-Systeme erscheinen auf den Malediven verursacht Zaubern regen.

Zur Suche nach anderen ausgewählten Sri Lanka Hotels or Pensionen Klicken Sie hier ...
Weitere Reisen und Hintergrundinformationen zu Sri Lanka, lesen Sie unsere Sri Lanka-Führer und das Reise-TippsUnd hilft Ihnen, zu machen Sie das Beste aus Ihrem Urlaub in Sri Lanka.