Laden

Bike Tours Sri Lanka

Sri Lanka Cycling Tours
Fahrradtouren

Wir sorgen dafür, dass Ihre Radtour bei uns ist ein Erlebnis an sich und nicht nur eine weitere Rundfahrt. Um dies sicherzustellen, bieten wir erstklassige Radwege, Berge, Täler, tropische Regenwälder, Stauseen, antike Städte, Strände und unberührte, abgelegene Dörfer.

Des Weiteren wird diese Intervention zu einer 2500 Jahr Kultur lernen und einen Einblick in eine einzigartige Art und Weise des Lebens in diesem Land der Entdeckungen.

Unser unübertroffener Service verbindet Professionalität und das beste Wissen über die Wildnis in Sri Lanka! Unsere eigenen Führer haben die Erfahrung aus der ganzen Welt viele Touren mit vielen professionellen Reiseleiter läuft.

Unsere Skibrille wurde als Lösung für einen Sri Lanka Mountainbike-Touren mit vielen interessanten gewürzt-up werden Aktivitäten wie Trekking / Kanu / Wildlife Safaris / Camping und viele mehr Natur und Abenteuer im Zusammenhang aktiviert, dass Sie würde gerne ein Teil davon zu sein.

Bitte denk daran Es ist nicht möglich, die Bewertung eines Pfades absolut genau zu bestimmen, da viele Faktoren dazu beitragen. Der Hauptvorteil der Einstufung eines Trails besteht darin, Ihnen einen Gesamtindikator zu geben, um eine Fahrt mit einer anderen zu vergleichen. Wir betrachten daher die folgenden 6-Faktoren, bevor wir die Note beschreiben.

  • Länge der Fahrt für einen Tag.
  • Durchschnittliche Höhe und Höhengewinn und Verlust.
  • Trail Bedingungen.
  • Niveau Backpacking erforderlich.
  • -Temperatur und Wetterbedingungen.
  • Feuchtigkeitsgrad [kann von 70% springt% auf 90 sehr leicht]
  • Abgelegenheit zu Dienstleistungen und allgemeine Maß an Komfort.

* Bitte beachten Sie in Sri Lanka die Wetterlage:

Tiefland
Tropical, durchschnittlicher 27C, Zentral Hills- Kühler mit Temperaturen bis 14C abfällt. Der Südostmonsun bringt den regen zu den westlichen, südwestlichen und zentralen Regionen von Mai bis Juli, während der Nordwestmonsun im Norden und Osten im Dezember und Januar stattfindet. Sri Lanka bietet im Allgemeinen ein gutes Klima für Urlauber das ganze Jahr über.

Soft - MTB Trails
Für Teilzeit und Freizeitreiter - Obwohl überwiegend auf Schotterstraßen, können diese Wege sein auch auf kurze und leichte Offroad-Abschnitte. Vor allem auf flache und sehr sanften Hängen. Normalerweise sind diese Arten von Routen sind von kurzer Dauer und in tieferen Lagen getan; sie sind oft optional, einen Ruhetag zwischen der Tour bieten. Sie würden in der Regel für 4 zu 5 Stunden in einem bestimmten Tag reiten.

Moderate - MTB Trails
Die meisten Menschen, die ein Wochenende in den Hügeln oder Bergen zu Hause genießen möchten, sind in der Lage, eine Spur dieser Stufe zu unternehmen. Diese Strecken sind für Radfahrer, die regelmäßig trainieren. Es gibt verschiedene sanfte Offroad-Strecken mit sehr wenigen technischen Abschnitten. [Wir könnten unseren Kunden jedoch immer die Möglichkeit bieten, eine schwierigere Etappe oder eine alternative Fahrt auf einer einfacheren Route oder in einem Ersatzfahrzeug zu nehmen.] Sie würden normalerweise 5-7-Stunden pro Tag fahren und möglicherweise einen geringfügigen Höhenunterschied auftreten.

Pro / Technisch- MTB-Strecken
Bei Trails mit professionellen / technischen Abschnitten ist Fitness die wichtigste Komponente, und Sie müssen möglicherweise vor dem Start der Expedition Ihre verbessern. Diese Abschnitte befinden sich normalerweise in deutlich größeren Höhen und mit erheblichen Höhenunterschieden. Einige Routen sind mit harten Single-Trails ausgestattet, für die äußerste Kompetenz erforderlich ist. Wir können unseren Kunden jedoch jederzeit die Option bieten, auf diesen Trails zu fahren oder eine einfachere Route mit dem Ersatzfahrzeug zu nehmen.] Sie fahren für 7-9-Stunden pro Tag im Durchschnitt.
Alle Pakete können Radfahren einfach mit einem unserer kombiniert werden Sri Lanka Tours.

SRI LANKA MOUNTAIN BIKE TOURS

UNSERE SRI LANKA MOUNTAIN BIKE TOURS

Südküsten-Mountainbike-Tour

Hill Country Mountainbike-Tour

Beide Touren können kombiniert werden, mit einem Hilfsfahrzeug (Mikrobus), der Sie durch das Hügelland begleitet *. Auf diese Weise können Sie einige der anspruchsvolleren Routen überspringen und / oder Freunde / Familienmitglieder können im Bus fahren während Sie die Berge, Täler und tropischen Regenwälder in Angriff nehmen.
Das Reservefahrzeug trägt zu Ihrer Bequemlichkeit Ersatzteile und Ersatzfahrräder. Es ist ratsam, dass Sie ein GPS-fähiges Telefon mit dem Fahrer / Guide haben, der Ihre täglichen Ziele darstellt. Eine SIM-Karte von Sri Lanka kann kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Wenn Sie die Touren gerne kombinieren, passen wir Anfang und Ende Ihren Terminen und Anforderungen an.

* Bitte beachten Sie: Das Ersatzfahrzeug ist nur in der Berglandschaft enthalten. Wenn Sie den Mikrobus für die Küstenrundfahrt benötigen, können wir Ihnen gegen eine zusätzliche Gebühr einen zur Verfügung stellen. Jedoch seit Die Route ist für alle Könnensstufen geeignetDies ist nur sinnvoll, wenn Sie in einer Gruppe mit Nichtfahrern und / oder viel Gepäck reisen.


Südküsten-Mountainbike-Tour (7d / 6n)

HÖHEPUNKTE DIESER RADFAHRT

  • Die besten Surf-, Schnorchel- und Badestrände an der Südküste
  • Niederländischer Kanal in Negombo
  • Buddhistischer Tempel Gangatilaka Vihara in Kalutara
  • Mondsteinmine in Mithiyagoda
  • Dutch Fort in Galle
  • Snake Farm
  • Hummanaya Blowhole in Dickwella
  • und vieles mehr ...

TOUR REISEPLAN

  • Alle Mountainbikerouten sind so konzipiert, dass Radfahrer auf Dorfstraßen fahren können, wobei die Hauptstraßen so weit wie möglich zu vermeiden sind.
  • Die durchschnittliche Fahrt pro Tag beträgt meistens 40 km auf weichen und gemäßigten Strecken

Tag 1 Negombo Beach:
Nach Ihrer Ankunft werden Sie in Ihr Strandhotel gebracht Negombo. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit können Sie bereits die Mountainbikes testen. Einer Ihrer Vertreter wird Ihnen die besten Plätze für Ihre Tour empfehlen. Im Falle einer verspäteten Ankunft wird dies am nächsten Morgen geschehen.
Übernachtung in einem 3 * Beach Hotel in Negombo

Tag 2 Negombo Beach:
Negombo ist der ideale Ort, um sich an den Verkehr in Sri Lanka zu gewöhnen radeln entlang des berühmten niederländischen kanals und / oder wenn auch kleine Dörfer an der Wassersportzentrum in Kumudu (20 km) Hier können Sie Wasserski fahren, Wakeboard fahren, Kitesurfen oder Ihr Gleichgewicht auf einem SUP (Stand-Up-Paddle) testen.
Gesamtlänge des Radverkehrs na. [Mittlere Radroute]
Übernachtung in einem 3 * Beach Hotel in Negombo

Tag 3 Negombo - Bentota:
Am Morgen werden Sie und Ihre Fahrräder in das Fischerdorf von Wadduwa (vorbei an Colombo) mit dem Minibus. Abgesehen von der kleinen Marktstadt liegt die Küstenstraße immer direkt am Strand. Hier haben Sie die Möglichkeit, schnell zu schwimmen oder einen Drink zu genießen, während Sie die Surfer und die lokalen Fischer beobachten.
Auf dem Weg zum Bentota Beach Wir empfehlen einen Besuch Kalutara wo die Buddhistischer Tempel Gangatilaka Vihara zieht Pilger aus ganz Sri Lanka an. Im Landesinneren finden Sie den Brief Garden, das ehemalige Wohnhaus des Landschaftsarchitekten Bevis Bawa, mit einer vielseitigen Kunstsammlung und einem weitläufigen Garten.
Gesamtstrecke des Rades ca. 30 km. [Mittlere Fahrradroute]
Übernachtung in einem 3 * Hotel in Bentota

Tag 4 Bentota - Hikkaduwa:
Auf dem Weg zum Hikkaduwa du wirst passieren Ambalangoda, berühmt für handgefertigte Marionetten und Marionetten, und wenn Sie von dort ins Landesinnere schneiden, erreichen Sie es Hikkaduwas Vogelsee. Wie der Name schon sagt, ein idyllischer Ort, an dem viele tropische Vögel und Zugvögel leben. Ein weiteres Muss ist ein Besuch im Mondstein-Mine in Mithiyagoda (nur 2 km von Hikkaduwa entfernt). Hikkaduwa ist auch das größte Surfzentrum des Südens mit einem aktiven Strandleben. Besonders nach Einbruch der Dunkelheit.
Gesamtstrecke des Rades ca. 40 km. [Mittlere Fahrradroute]
Übernachtung in einem 3 * Hotel in Hikkaduwa

Tag 5 Hikkaduwa - Galle
Während Sie stundenlang erforschen können das berühmte holländische Fort und bunte Märkte in GalleWir empfehlen, an der Dodanduwa Lagoon für eine Bootsfahrt. Einige der kleinen Inseln in der gesamten Lagune sind die Heimat von Einsiedlern, die im Schatten riesiger Bäume leben, die mit schlafenden (nächtlichen) Fledermäusen bedeckt sind. Ein ganz besonderes Erlebnis!
Gesamtstrecke des Rades ca. 20 km. [Mittlere Fahrradroute]
Übernachtung in einem 3 * Hotel in Galle Fort

Tag 6 Galle - Mirissa:
Auf der heutigen Route passieren Sie die berühmten Badeorte von Unawatuna und helfen Sie uns, unsere Wirkung zu steigern. Aluthgamamit kleinen Dörfern und üppigen Tieflandplantagen nur im Landesinneren. Es besteht auch die Möglichkeit, auf den schattigen Landstraßen parallel zur Hauptstrandstraße von Unawatuna aus zu radeln. Wenn Sie gefährliche Tiere mögen, halten Sie am Snake Farm Auf deinem Weg. Mirissa ist ein kleines Fischerdorf mit einem schönen, geschützten Strand und ausgezeichneten Surfpunkten. Mirissa hat viele kleine charmante Restaurants, die meisten direkt am Strand. Frische Meeresfrüchte und traditionelle Gerichte aus Sri Lanka und internationale Spezialitäten sind zu günstigen Preisen erhältlich.
Gesamtstrecke des Rades ca. 40 km. [Mittlere Fahrradroute]
Übernachtung in einem 3 * Hotel in Mirissa

Tag 6 Mirissa - Matara
Die Seeseite zu Matara Die Stadt bietet einen glamourösen Look mit einem Strand, der etwa einen halben Kilometer entfernt ist. Im Vergleich zu anderen Stränden gibt es an diesem Strand verschiedene Arten von Bäumen als Schatten. Der Strand von Polhena, Matara ist 2 km vom Stadtzentrum entfernt.
Die sternförmige Festung von Matara ist eines der faszinierendsten niederländischen Hinterlassenschaften jenseits unseres Hauses. Interessanterweise waren die Kolonialstreitkräfte jedoch nicht die einzigen, die die Ehre eines weltweit renommierten Wahrzeichens in der Region auszeichneten. Der historische Weherahena Viharaya weist den als weltweit ersten Tunnelschrein der Welt mit Gemälden buddhistischer Volksmärchen aus. Ein weiteres international bekanntes Wahrzeichen befindet sich westlich von Matara im Fischerdorf Dickwella - wo sich das Hummanaya Blowhole ist die zweitgrößte der Welt. Nicht zuletzt endet in Matara die Southern Railway Line. Ideal, wenn Sie mit dem Zug zurück nach Negombo / Flughafen fahren möchten (Fahrräder sind erlaubt, informieren Sie einfach den Bahnhofsvorsteher).
Gesamtstrecke des Rades ca. 20 km. [Mittlere Fahrradroute]
Übernachtung in einem 3 * Hotel in Matara - Ende der Tour

Wenn Sie für eine Weile bleiben wollen oder den tiefen Süden erkunden möchten Yala National Park Sie können die Mountainbikes für eine kleine tägliche Gebühr von US $ 7 pro Tag und Fahrrad aufbewahren.


Unterkunft:
Die enthaltenen 3 * -Unterkunftsoptionen wurden sorgfältig von Hand ausgewählt. Eine vollständige Liste der Hotels / Gästehäuser erhalten Sie, sobald wir Ihre Buchungsanfrage zusammen mit Ihren Reisedaten erhalten haben.

US $ 399 (pro Person)

Die angegebenen Preise beinhalten Flughafentransfer, Mini-Bustransfer nach Wadduwa an der Südküste, Mountainbike (s), Übernachtung im Doppelzimmer (geteilt), Übernachtung mit Frühstück, ohne Eintrittsgebühren.

Bitte beachten Sie: Für jedes Mountainbike ist eine erstattbare Kaution in Höhe von US $ 150 erforderlich. Fahrräder können mit dem Zug zurück nach Negombo gebracht werden. Wenn Sie länger im Süden bleiben möchten, können Sie einen Abholservice für die Fahrräder mit einem unserer Fahrer arrangieren. In diesem Fall erstattet der Fahrer Ihre Kaution vor Ort. Reservierter Mini-Van mit englischsprachigem Fahrer / Guide für die gesamte Tour auf Anfrage. Diese Südküste-Radtour kann leicht mit unserer Bergland Mountainbike-Tour kombiniert werden (siehe unten).


Die Preise beinhalten:

  • Unterbringung (teilen) in einem Doppelzimmer mit Frühstück.
  • Flughafentransfer.
  • Mountainbikes in Top-Zustand und Helme.
  • Mini-Bustransfer nach Wadduwa.
  • Alle staatlichen Steuern und alle Gebühren.

Für weitere Informationen über Radtouren in Sri Lanka und Reservierung bitte kontaktiere uns...


Bergland Mountainbike-Tour (6d / 5n)

HÖHEPUNKTE DIESER RADFAHRT

  • Radfahren in der Hügelhauptstadt Sri Lankas - Kandy .
  • Nach Little England in Sri Lanka peddeln - Nuwara Eliya
  • Verlassen in die Nationalpark im höchsten Plateau - Horton Ebene des Nationalpark. Erobere Satans Schritte auf einem Fahrrad & Return River Garden - Belihuloya.
  • Radfahren in und um die Abenteuerhauptstadt von Sri Lanka - Belihuloya.

TOUR REISEPLAN

  • Alle Mountainbikerouten sind so konzipiert, dass Radfahrer auf Dorfstraßen fahren können, wobei die Hauptstraßen so weit wie möglich zu vermeiden sind.
  • Durchschnittliche Reiten pro Tag würden meist über 40km auf weichen und moderate Strecken sein.
  • Es gibt steile Anstiege an Hügeln, wo die Kunden haben die Möglichkeit, in das Ersatzfahrzeug zu gelangen das wird ihnen auf allen Radwegen folgen.

Tag 1 - Kandy:
Begrüßung am Abholpunkt um 5.00am und Transfer nach Kandy. [Sie haben auch die Möglichkeit, Kandy auch alleine anzureisen.]
Radweg am späten Morgen: Kandy - Hantane - Teeplantagen - Kandy - Start der Tour in Kandy

Nach dem Frühstück fahren wir auf die Hantane Hills mit herrlichem Blick auf Kandy und die entmutigenden Knuckles Mountains. Die Fahrt folgt einem Weg, der zu den Teeplantagen führt, wo unzählige hell gekleidete Teepflücker die oberen Blätter des grünen Busches pflücken.

Nach dem Mittagessen geht es weiter auf den Teewegen, auf denen wiederum die Gruppe aufgeteilt werden kann, da sowohl Offroad- als auch Straßenoptionen zur Verfügung stehen. Beide Routen enden bei der Teefabrik des Anwesens, wo wir die erfrischende lokale Brauerei probieren und die Fabrik besichtigen können.

Gesamtstrecke 26 km. [3 ½ Stunden - mittelschwere bis schwere Fahrradroute]

Tag 2 Kandy - Nuwara Eliya:
Für diejenigen, die sich als große Herausforderung fühlen, fahren wir die alte B39-Straße entlang und brechen unsere Reise in Hanguranketa auf. Dieses kleine Dorf hat einen antiken Tempel mit herrlichen Wandgemälden, die aus der Kandyan-Zeit stammen. Das Hanguranketa-Tal ist auch einer der wenigen Orte, an denen Sie terrassierte Reisfelder sehen. Jenseits des Reisfelds gibt es Tee und die Gegend soll angeblich die besten Tees der Insel produzieren.

Gesamtentfernung 89 km. [7-Stunden-Hard-Radroute]

Tag 3 Nuwara Eliya- Horton Plains - Belihuloya
Zeit für einen Naturspaziergang im HORTON PLAINS NATURE RESERVE, ungefähr 10,000-Hektar, bewohnt von Elchen, Hirschen, Riesenhörnchen, Wildschweinen, Wildhasen, Stachelschweinen und verschiedenen Zugvögeln, die in dieser Region einzigartig sind. Laut einer aktuellen Zählung gibt es 16 Leopards in der Umgebung von Horton Plains. Wenn Sie Glück haben, können Sie einen Blick auf einen Leoparden werfen. Vogelbeobachtung in diesem Ökosystem ist auch deshalb interessant, weil es so ist Heimat von 95% der endemischen Vögel Sri Lankas!

BAMBARAKANDA FALLS
In einem majestätischen beckenförmigen Tal, das von gewaltigen steilen Felsen und dunkelgrünen Wäldern aus Pinien und tropischen Bäumen begrenzt wird, stürzt der höchste Wasserfall Sri Lankas [240.8m] mit zwei silbernen Seilen über eine vertikale dunkelgraue Wand vom grünen Sattel zwischen Mt.Welihena und Mt. Bambaragala in einen tiefen Pool, nur 500m zu Fuß vom Wanderweg entfernt.

Insgesamt Radfahren Entfernung ca. 40 km. [4 / 5 Hours - Moderate & Hard]

Tag 4 - Belihuloya - Kalthota
Nach dem Frühstück fahren wir 5 km nach Kinchigune, das an den Samanalawewa-Stausee grenzt. Von Kinchigune fahren wir am Samanalawewa-Stausee vorbei nach Pambahinna, wo Sie abbiegen und nach Kalthota (9 km) weiterfahren. Von Kalthota aus fahren Sie 26km auf einer hügeligen Straße bergauf nach Balangoda, bis Sie die Hauptstraße nach Belihuloya treffen.

Gesamtlänge des Radverkehrs ca. 40 km von Belihuloya nach Kalthota und von dort bis nach Balangoda [4 ½ Stunden - schwer bis mittelschwere Radroute]

Tag 5 Belihuloya -Kinchigune:
Das Interessante an diesem Radweg ist das es bietet Ihnen eine beträchtliche Vielfalt Sie fahren entlang der Hauptstraße, Nebenstraßen, Schotterstraßen durch kleine Städte, Dörfer, Reisfelder, Waldstücke usw. mit kurzen Auf- und Abfahrten und einer steilen Auffahrt.

Der leichte erste Abschnitt von etwa 9 km dieses Wegs von River Garden nach Ambalantenna, entlang der Hauptstraße und an der Sabaramuwa-Universität vorbei, wird Sie für die rauhe Fahrt vorwärts wärmen. Ab Ambalanthenna geht es meistens durch den dichten Wald. Die an Orten abgespülte Straße macht Ihre Fahrt interessanter. Wenn Sie das Dorf Kosgama betreten, werden Sie von schönen Reisfeldern und kleinen Dorfhäusern begrüßt. Dieser Abschnitt ist etwa 4 km. Dann kommt die Herausforderung! Diese Strecke von etwa 6 km bis zur Hauptstraße in Marangahawela ist ein steiler Anstieg. Verzweifle nicht; Der schöne Wald gibt Ihnen genug kühlen Schatten und Gelassenheit, damit Sie weiterfahren können.

Nach dem anstrengenden Aufstieg hilft die letzte Phase, eine Abfahrt von etwa 12 km entlang der Hauptstraße von Marangahawela nach River Garden, vor dem Ende des Wegs abzukühlen.

Insgesamt Radfahren Entfernung etwa 30km. [4 Stunden - Hard-Radweg moderieren]

Tag 6 Belihuloya
Nach dem Frühstück fahren Sie zu Ihrem endgültigen Ziel. Eine 40-Kilometerstrecke von Belihuloya und danach werden Sie mit dem Ersatzfahrzeug zu Ihrem nächsten Ziel gebracht.


Unterkunft:
Die enthaltenen 3 * -Unterkunftsoptionen wurden sorgfältig von Hand ausgewählt. Eine vollständige Liste der Hotels / Gästehäuser erhalten Sie, sobald wir Ihre Buchungsanfrage zusammen mit Ihren Reisedaten erhalten haben.

US $ 599 (pro Person)

Die angegebenen Preise beinhalten den privaten Transport mit dem japanischen Mini-Van mit englischsprachigem Fahrer / Guide, Mountainbike (s), Unterbringung im Doppelzimmer (geteilt), auf B & B-Basis. ohne Eintrittsgebühren.


Die Preise beinhalten:

  • Unterbringung (teilen) in einem Doppelzimmer mit Frühstück.
  • Mountainbikes in Top-Zustand und Helme.
  • Transport während der gesamten Tour. [Ein Micro-Van wird mit ausreichend Platz / Haubenhalter für die Fahrräder / Ersatzfahrräder / Gepäck bereitgestellt.]
  • Alle staatlichen Steuern und alle Gebühren.

Für weitere Informationen über Radtouren in Sri Lanka und Reservierung bitte kontaktiere uns...