Laden

Sri Lanka Dances

Südsudan
Dances

Die rituelle Tänze aus Sri Lanka haben für ihre seltsame mystische Schönheit erlangt Weltruhm. Stark von Indien beeinflusst, haben Sri Lanka Kandyan Tanz und kolam spielt südindischen Herkunft. Aber im Laufe der Jahrhunderte wurden diese transformieren und haben jetzt einen deutlich Sri Lanka Charakter.

Es gibt verschiedene Arten von traditionellem Tanz. Dazu gehören Kandyan Tänze, Sabaragamuwa Tänze, Low-Ländler, Teufel tanzt, und einige andere. Kandyan Tänze sind wahrscheinlich die wichtigste der verschiedenen srilankischen traditionellen Tänzen. Es wird allgemein als die nationale Tanzform angesehen. Kandyan Tänze entwickelten im Kandy Königreich. Dies war das Reich im Innern von Sri Lanka, die am widerstandsfähigsten gegen die Europäer unter Beweis gestellt. Viele der Tänze zeigen Geschichten mit den Kandy Könige assoziiert, Königinnen, Prinzen und Helden.

Der Tanzstil ist wahrscheinlich eine gute Darstellung von Tänzen in Kandy. Kandy Kostüme können sehr beeindruckend. Männliche Tanzkostüme können spektakuläre Kopfbedeckung umfassen. Bare Truhen sind mit komplizierten Silber Ornat verziert. Darüber hinaus gibt es silberne Armbänder an Armen und Fußkettchen. Der Tanz gesetzt Rhythmen trommeln. Der Tanz selbst ist sehr rituell. In Teufel tanzt, werden die Tänze von den Künstlern, die verschiedenen Arten von Masken tragen und es auch als Behandlung für Krankheiten, die durch „Unseen Hands“ verursacht werden. Viele dieser Tänze werden in Einzel- und auch Gruppenleistungen durchgeführt.

Kandyan Tanz
Diese Tanzform blühte unter den Kandyan Königen und ist heute den Nationaltanz von Sri Lanka betrachtet.

Es gibt vier Typen: pantheru, naiyaki, udekki und ves.
Das berühmte indische Epos Ramayanaviel Material für die Tänze zur Verfügung gestellt, vor allem Ramas Strich Lanka hat Sita zu retten.

Das bekannteste Kostüm der männlichen Kandyan-Tänzer ist ein weites Rock-ähnliches Gewand. Die nackte Brust der Tänzerin ist mit Halsketten aus Silber und Elfenbein bedeckt, und am Arm werden Armreifen aus geschlagenem Silber getragen.

Die Tänzer werden von Trommlern begleitet, die komplexen Rhythmen auf dem geta bera schlagen ein Kandyschen verjüngend doppelendige Trommel.

Teufel-Tanz
Traditionell Teufel tanzen ausgeführt, um eine Person oder einen Ort von Dämonen, böse Geister oder einfach nur Pech, verursacht durch bösartige Geister zu befreien.

Der Teufel Tänzer dich auf eine niedrige Kaste Gemeinschaft gehört und in dieser Kunstform spezialisiert.

Es ist schwierig, aus Sri Lanka darstellende Kunst in Tanz und Schauspiel zu teilen, weil ein kolam spielen Tanz und Gesang verwendet, und der Teufel Tanz hat Bits improvisierte Prosa Dialog.


Zur Suche nach ausgewählt Sri Lanka Hotels or Pensionen Klicken Sie hier ...
Weitere Reisen und Hintergrundinformationen zu Sri Lanka, lesen Sie unsere Sri Lanka-Führer und die Reise-TippsUnd hilft Ihnen, zu machen Sie das Beste aus Ihrem Urlaub in Sri Lanka.